Datensicherheit

Eins der wichtigsten aktuellen Themen in der Zeit von weitgehender globaler Digitalisierung ist Datensicherheit. Beinahe täglich hört oder liest man in den Medien über Hacker-Angriffe auf Behörden oder Firmen. Auch Privatleute und Kleinunternehmer, Selbstständige, Freiberufler und Einzelhandel sind nicht sicher.

Regelmäßig hören wir es. Ein Kunde ist von Computerkriminalität betroffen. Beinahe wöchentlich sprechen wir Partner, die dabei sind, Daten von Kunden wiederherzustellen,weil sie Ihre Daten nicht mehr verwenden können wegen eines Kryptolocker. Aber Sie können Ihre Daten auch durch Feuer oder Einbruch verlieren. Oder einen persönlichen Fehler des Personals.

Als Unternehmer möchten Sie nicht daran denken. Zum Beispiel Ransomware oder ein Kryptolocker, wodurch Ihre eigenen Daten auf Ihrem Rechner/Server verschlüsselt werden. Sie können nicht mehr arbeiten. Ihre Daten sind verloren. Zahlen (im Falle von Computerkriminalität) ist meistens keine Alternative. Was machen Sie dann?

Die Lösung

Zum Glück gibt es eine relativ einfache Lösung. Ein verschlüsseltes Backup in einem externen Rechenzentrum. Ihre Daten sind sicher. Und wenn Ihr Backup-Anbieter auch noch ISO 27001 zertifiziert ist, und Ihre Daten abgespeichert sind in einem deutschen Rechenzentrum, können Sie beruhigt sein. Mindtime Backup ist eine niederländische Firma, die zertifiziert ist und Ihre Daten sicher abspeichert in Rechenzentren in Düsseldorf. Weil Ihre Daten verschlüsselt (encrypted) sind, hat keiner außer Sie Zugang zu den Daten. Sogar wir von Mindtime Backup können Ihre Daten nicht einsehen. Die Daten sind also garantiert sicher, solange Sie den Schlüssel nicht mit anderen teilen.

Unsere Erfahrungen

Wöchentlich sprechen wir Partner, die Support anfordern oder beraten werden möchten von unserem technischen Support für das Wiederherstellen von Daten, nachdem ein Rechner/Server von einem Kunde Opfer geworden ist von einen Kryptolocker, also Ransomware. Und das sind nur die Fälle, von denen wir wissen. Viele IT-Dienstleister haben diese Erfahrung schon gemacht und wissen genau, was zu tun ist. Die sehen oder hören wir nicht. Also erwarten wir, dass die Zahl der ‘Opfer’ von Cybercrime weitaus höher liegt. Unsere Kunden haben Glück und haben ein gutes Backup aus der Zeit vor dem Cyber-Angriff. Sie können Ihre Daten wiederherstellen und kurz darauf wie gewohnt weiter arbeiten.

Falls Sie Opfer sind von Ransomware kann Ihr Geschäft seriös gefährdet sein. So können Sie zum Beispiel nicht mehr an Ihre Verwaltungsdaten oder Kostenvoranschläge geraten. Oder Ihre Korrespondenz und E-mail sind unzugänglich geworden. Dann ist es gut zu wissen, wenn man ein zuverlässiges Backup hat. Nur dann sind Sie sich sicher, dass die Geschäfte nicht seriös gefährdet sind, auch nicht bei der Kontaminierung mit einem Kryptolocker. Ihr IT-Dienstleister hilft Ihnen beim Entfernen infizierter Daten und stellt Ihre Daten aus der Zeit vor dem Angriff wieder her. Kurze Zeit später können Sie dann normal weiterarbeiten, als ob nichts gewesen sei. Die Kontinuität ist gesichert!

Mindtime Backup ist ISO Zertifiziert

Viele Backup-Firmen berufen sich in Sachen Zertifizierung auf die Zertifikate des Rechenzentrums, wo ihre Rechner stehen. Gut. Das Rechenzentrum mag zertifiziert sein. Aber die Backup Firma selbst? Wie handhaben die Ihre Daten? Und welche Risiken gibt es da zu vermelden?

Mindtime Backup ist selbst ISO 27001 zertifiziert worden von Dekra. Ein akkreditierter und international bekannter Zertifizierer. Die in Berlin gegründete deutsche Firma gibt es seit 1925. All unsere Prozesse und Vorgehensweisen in Sachen Datensicherheit wurden von Dekra beurteilt und nach strengsten Kriterien geprüft. Das heißt, dass nicht nur die Daten, sondern auch Kundendaten bei uns sicher aufgehoben sind.

Durch Anklicken des Dekra-Icons unten auf der Seite können Sie unser ISO 27001 Zertifikat direkt als Pdf-Datei herunterladen.

EU-Gesetzgebung zur Datenschutz

Ab den 25. Mai 2018 gilt die neue Europäische Gesetzgebung (GDPR). In Deutschland heißt diese Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Mindtime Backup ist jetzt bereit für diese Gesetzgebung. Das neue Gesetz haben wir inkorperiert in unsere Nutzungsbedingungen. Weiter haben wir der Auftragsverarbeiter-Vertrag (AV-Vertrag) hinzugefügt worin wir mit unseren Kunden verabreden wie wir mit deren Kundendaten vorgehen. Beim Installieren oder Erneuern unserer Software gibt der Kunden sein Einverständniss für die Nutzungsbedingungen und der AV-Vertrag. Diese Nutzungsbedingungen mit der AV-Vertrag können Sie auch Downloaden von unsere Website unter Downloads.

Mindtime Backup, Ihr professioneller ISO/IEC 27001:2013 zertifizierter Online Backup Anbieter.

Einloggen

(Kunden) (Partner)